Schatzsuche.

Titelthema

Schatzsuche: neue Wertschöpfung

Volatilität und Unsicherheit wachsen. Fundierte Analysen werden deshalb immer wichtiger. Jetzt gilt es, dafür die verborgenen Wissensschätze zu heben – im Unternehmen ebenso wie auch aus externen Quellen. Die klassische Methode des "Data Mining" erhält dadurch eine wieder stärkere Bedeutung. Sie bildet die elementare Grundlage für die eher  zukunftsgerichteten Analysen, die viele Fachleute heute gern unter dem beliebten Terminus "Business Analytics" zusammenfassen.   mehr ...

Best Practice

Henkel

Henkels Transparenzgewinn

Mit einer strategischen Reportinglösung für das Marketing im Unternehmensbereich Laundry & Home Care hebt der Konsumgüterkonzern Henkel seine Business Intelligence auf eine neue Stufe. Persil, Pril, Perwoll und Co. – Henkel-CEO weiterlesen...

Best Practice

Reifegrad

Helixors Reifegradmodell

Durch die Digitalisierung kommen in Unternehmen auch die Business Intelligence-Prozesse auf den Prüfstand. Der Pharmahersteller Helixor entwickelt dabei innovative Ansätze für die Organisationsgestaltung. Viele Unternehmen stecken in einem weiterlesen...

 

Anzeige hochkant

Management

Design Thinking

Predictive Analytics mit System

Kaum eine Managementmethode ist so gefragt wie Predictive Analytics. Zu Recht, denn damit können die Unternehmen das Potential von Business Intelligence stärker für systematisches Vorwärtsdenken nutzen. Wie wirkt sich die Schwellenländerkrise auf den Absatz unserer weiterlesen...

Best Practice

Chefängste

"Uberization" mit Disruptionen

Immer mehr Topmanager sorgen sich wegen branchenfremder Konkurrenz, radikal neuen Marktregeln und disruptiven Ereignissen. Doch sie sehen auch Helfer: kognitive Analysen und lernende IT-Systeme. In den Topetagen der Unternehmen grassiert die Angst vor weiterlesen...

Management

Bewegungsdrang

Analytics: Projekte besser managen

BI-Vorhaben laufen oft aus dem Budgetrahmen. Liegt es an der schlechten Aufwandsschätzung oder der unvollständigen Anforderungsbeschreibung? Derlei Erklärungsversuche greifen zu kurz. Ein Praxisbericht. Die Budgetierung von BI-Projekten gibt oft Anlass zu Diskussionen. Kaum ein größeres weiterlesen...

Trends

Eilers

In-Memory: HANA besser integrieren

Die neue Business Suite von SAP (S/4HANA) verspricht hohen Nutzwert. Doch die Technik eignet sich nicht für alle Ansprüche. Oft empfiehlt sich eine Kombination mit dem eigenständigen Data Warehouse. Die Erwartungen der Anwender von Reporting- und Planungssystemen an die neuen weiterlesen...

Best Practice

Ferro

Banken: Regulierung positiv wenden

Sind die Banken gerüstet für das digitale Zeitalter? Frank Ferro, Financial Services-Experte bei Trivadis, sieht erheblichen Nachholbedarf – und Chancen durch einen konsequenten IT-Umbau. weiterlesen...

Studentenabo BIM

Trend

Big Big Data

Big Big Data

Vorbild Wissenschaft: Die Analyse riesiger Datenmengen hilft als Instrument bei großen Durchbrüchen. Beispiele sind die Ergebnisse der CERN-Versuchsreihen oder die Forschungen zweier Nobelpreisträger.Die Motivation für Unternehmen, die Ausbreitung der innovativen Technologien und Methoden weiterlesen...

Management

Perspektivenöffnung

Perspektivenöffnung

Systeme zur Unterstützung einzelner Unter- nehmensfunktionen gibt es zuhauf: für Planung und Reporting, für Vertrieb und Produktionssteuerung. Entscheidend für die Wertschöpfung aber ist deren Verknüpfung. Wenn mithilfe von Business Intelligence-Systemen nur die weiterlesen...

Trends

Amazon

Benchmark

Die Digitalisierung von Produkten und Organisationen ist ein Megatrend, der alle Branchen erfasst. Kaum ein Unternehmen nutzt die Potentiale der digitalen Transformation konsequenter als der E-Commerce-Riese Amazon. Als der E-Commerce-Gigant Amazon vor mehr als 20 Jahren mit dem Onlineverkauf von weiterlesen...

Trend

Sixt

Kraftschub

Der größte Autovermieter in Deutschland beschleunigt seine Managemententscheidungen dauerhaft mithilfe einer Business Analytics-Plattform. Der zentral gelenkte Datenservice steht dabei im Mittelpunkt. Wer die Investitionen gegenüber dem Vorjahr um gut 40 Prozent steigert und trotzdem vor Steuern weiterlesen...

best practice

Festo

Klarsichtprogramm

Der Weltmarktführer für industrielle Automatisierungs- technik setzt auf ein effektives und transparentes Management-Reporting. Dafür strukturiert das Unternehmen seine Business Intelligence-Architektur um. Mit 61 Landesgesellschaften ist Festo in der Steuerungs- und Antriebstechnik weltweit erfolgreich. Entsprechend groß ist die weiterlesen...

Finance

Perpektivenverzerrung

Perspektivenverzerrung

Viele Finanzinstitute glauben, dass sie mit einem Big Data-Einsatz ihre Arbeit besser machen können. Bank-Experte Mathias Walter von Trivadis warnt vor überzogenen Erwartungen und Fehlinvestitionen. Die Verarbeitung riesiger Mengen teil- und unstrukturierter Daten (Big Data) soll Banken großen Nutzen bringen. Dies behaupten zumindest weiterlesen...

Business Intelligence Magazine: Springe zum Start der Seite